"Weil die Leute es kaufen und auf verschiedene Weise benutzen." Es ist nur eine Frage des Geschmacks. Deshalb habe ich eine Liste mit einigen der wichtigsten Gründe gemacht, warum verschiedene Leute verschiedene Getränke bekommen. 1. "Mein Freund hat eine Flasche Wodka bestellt und mich gefragt: "Würdest du mir bitte sagen, wie viel diese Flasche wert ist" Ich war überrascht, dass der Preisunterschied zwischen den beiden Produkten nicht viel mehr als 1 Euro betrug. 30 bis 40 Euro würde ich normalerweise für eine Flasche Wodka verlangen. Aber er bekam seine Flasche zum Preis von 60 Euro.

"Bei Wodka geht es nicht nur um den Preis, es gibt auch kulturelle Unterschiede und viele Menschen haben unterschiedliche Geschmäcker, also muss ich alles ausbalancieren, um es so glatt wie möglich zu machen, aber für mich definiert der Preis nicht das Erlebnis, Wodka zu trinken, da ich denke, dass es mehr darum geht, was man nach dem Trinken eines Glases davon fühlt, die Gesamtwirkung auf einen selbst, seinen Körper und seinen Geist.... Ich mag einen guten Schuss Wodka wirklich, aber es kommt wirklich darauf an, was man damit genießt und wie man sich nach dem Trinken fühlt.